Hallo und herzlich willkommen bei Kassiopeia Südburgenland!


Neben grundlegenden Informationen zu Themen wie Agnihotra, Pujas oder echten Parad Shivlings gibt es auch einen Blog mit Erfahrungsberichten und spirituelle Texten, der stetig wachsen wird.

Im Shop können Sie fair gehandelte Agnihotra Sets, getrockneten Kuhdung oder feine Ghee erwerben, also alles, was Sie für den Start benötigen. Die konkreten Sonnenauf- und -untergangszeiten lassen sich hier berechnen und ausdrucken, Notation bzw. genauer Klang der beiden Mantren können Sie ebendort downloaden.



Kassiopeia Logo


Wer steht dahinter? Und warum?

Sie finden hier ein kleines feines Sortiment an Arbeitswerkzeugen für Ihre Gesundheit, die Ihrer natürlichen Umgebung sowie die geistig-spirituelle Anwendung und Entwicklung.

Es sind Produkte und Erzeugnisse, die - in dieser oder einer ähnlichen Form - seit vielen Jahrhunderten von Menschen, von Kulturen verwendet wurden und noch immer werden; die ihren "Bestand" und festen Platz in Anwendung, Ausübung und Wirksamkeit haben und die die letzten Jahrzehnte über viele Strecken und Menschen ihren Weg zu uns nach Europa bzw. Nordamerika gefunden haben.

Dies wäre nicht geschehen, wenn es hier, in der "modernen Welt" nicht ein mittlerweile schreiendes Bedürfnis nach praktischer Spiritualität, Wiederherstellung ökologischer Prozesse und Gleichgewichte sowie mehr Eigenverantwortung für die persönliche Gesundheit und Entwicklung gäbe.

Besonders erfreulich ist, dass diese Notwendigkeit zu Veränderung und Entwicklung gesellschaftsübergreifend zu spüren, zu beobachten ist und nicht nur wenigen "Vordenkern, Spinnern oder Öko-Aposteln" vorbehalten, wie es lange Zeit und gerne dargestellt wurde.

Spätestens mit den Phänomenen des weltweiten Klimawandels, der unkontrolliert fortschreitenden Bodenversiegelung, chemi-scher Düngung und aktuellerweise Infektionswellen durch Epi-demien / Pandemien sind wir alle betroffen und aufgefordert, zu überprüfen, welche Lebensweisen, Anschauungen und Gedanken(muster) überholt, verbraucht, zu egoistisch oder auch destruktiv sind.


Mit den Homa-Feuern (Agnihotra, Om-Tryambakam u. Vyaruthi) sind in der Tat wichtige "Werkzeuge" zur Wiederherstellung biologischer Gleichgewichte in Natur, Mensch und Tier gegeben worden. Es gibt so viele Praktizierende und Erfahrungsberichte hier im deutschsprachigen Raum... und es werden immer mehr.

Viele Erfolge / Erfahrungen / Berichte sind mittlerweile so auf-wändig belegt und gut durchgearbeitet, dass in Zukunft hoffentlich auch die moderne Wissenschaft aufmerksamer wird.



Kassiopeia Südburgenland bzw. Agnihotra Südburgenland selbst ist ein Projekt, das sich die letzten Jahre entwickelt hat. Mit etwas Glück und helfenden Händen werden und wurden auf einem kleinen Hof im Bezirk Oberwart unter wunderbar sonnigem südburgenländischem Klima erste Schritte getan... regelmäßige Homa-Feuer und Verwendung der hoch-energetischen Asche für Garten- und Gemüsebau bzw. auch thera-peutisch in Salben und anderen Nahrungsergänzungsmitteln... mit Erfolg... die stärkende, wuchsfördernde Wirkung in der Landwirtschaft ist genauso phänomenal wie die reinigende und herzerwärmende in der gesundheitlichen Anwendung.

Niemand hat gesagt, dass Technologie immer mit Maschinen und Digitalisierung zu tun ha! Es gab schon immer und in allen Kulturen Technologien, die auf wissenschaftlich schwer nachvollziehbare Weise die lebendige Biologie mehr als positiv beeinflusst!


















0
 .